Liveticker / Ergebnisse  

... lade Modul ...
   

Der BSV auf facebook  

   

BSV Wetter  

WetterOnline
Das Wetter für
Roleber
   

News aktuell 1. Mannschaft

Saison 17/18 ist Geschichte

Details

Die Saison 2017/2018 ist Geschichte. Am letzten Spieltag konnten sogar fast alle Punkte om Berg gehalten werden. Nur ein Unentschieden verhinderte eine volle Punktausbeute. 

Der Tag startete mit einem 4:1-Erfolg der Frauen gegen den FV Oberkassel II. Kathi Alfter (2), Patricia Klein und Johanna Winkler erzielten die Treffer. Damit beenden die Frauen die Saison auf einem guten 3. Platz. 

Im zweiten Spiel des Tages konnte die Zweite einen Kantersieg einfahren und somit das Sahnehäubchen auf die beste Saison seit über 10 Jahren setzen. Beim 7:0 gegen Oberkassel III. waren Jan-Lukas Schallenberg, Thore Schmidt, André Hennes (2), Erion Bojku (2) und Martin Fuhrmann die Torschützen.

Das letzte Saisonspiel der Ersten war gleichzeitig das letzte Spiel von Trainer Bernd Görgens, Betreuer Michael Menz und Urgestein Andi Zizmann. Letzterer erzielte heute das 1:1 per sehenswertem Kopfball und hatte sogar kurz vor Ende noch die Riesenchance zum Sieg, scheiterte jedoch am gegnerischen Keeper und Pfosten. So hieß es am Ende 2:2. Adam Meddas schoss das zweite Tor.

Nach den Spielen wurden die zuvor genannten feierlich "verabschiedet" und dann bei Kaltgetränken und Gegrilltem gemütlich zusammen gefeiert.

Zum Schluss auch an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön besonders an alle ehrenamtlichen Helfer, aber auch an alle Fans und Freunde des BSV. Ohne euch wäre das alles hier nicht möglich. Ihr seid die Besten! AUF, AUF IHR GRÜNEN

Letzter Spieltag 2017/2018

Details

 Am Sonntag steht der letzte (Heim-)Spieltag der Saison auf dem Plan:

11:00 Uhr BSV Mädels-FV Oberkassel II

13:00 Uhr BSV II-RW Lessenich III

15:30 Uhr BSV I-RW Lessenich I

Während es im Spiel der Mädels nur noch um einen guten Abschluss geht, kickt die 2. um die beste Platzierung seit mehr als 10 Jahren, während der Gegner noch gegen den Abstieg spielt. 

Eine besondere Situation gibt es dann im Spiel der Ersten: neben Trainer Bernd Görgens und Betreuer Michael Mentz, die den Verein verlassen, wird Andreas Zizmann nach über 30 Jahren BSV-Geschichte und mehreren 100 Spielen seine Karriere beenden. Im Anschluss findet der gewohnte Saisonabschluss mit Grillen statt. Wir freuen uns auf viele Zuschauer, Fans und Weggefährten, um einen würdigen Abschluss zu gestalten.

Auf, auf den Berg!!! Auf ihr Grünen!!!

Spiel der Ersten in Rheinbach fällt aus

Details

Aufgrund der Vorkommnisse am vergangenen Sonntag in Lessenich ist die erste Mannschaft des FC Rheinbach vom Sportgericht bis auf weiteres vom Spielbetrieb suspendiert worden. Das Spiel unserer Ersten am Sonntag in Rheinbach findet also nicht statt!

Die Mädels spielen um 15:15 Uhr in Oedekoven. Ein Sieg gegen den "Tabellenletzten" ist Pflicht.

Die zweite Mannschaft tritt im Derby bei RW Beuel an. Anstoß an der Gesamtschule Beuel ist um 17 Uhr.

Die Teams freuen sich auf eure Unterstützung! Also auf nach Oedekoven, auch nach Pützchen, auf auf ihr Grünen!

Ereignisreicher Sonntag om Berg

Details

Es war schwer was los am gestrigen Sonntag om Berg! 

Zunächst feierte die zweite Mannschaft ein Torfestival. Galicia Bonn wurde mit 13:1 vom Platz gefegt. Mit Fabian Horn, Martin Fuhrmann und Marvin Züllich trafen gleich drei Spieler dreifach!
Spielbericht auf Fussball.de.

Das Spiel der ersten Mannschaft wurde nach einer knappen Stunde beim Stand von 0:2 abgebrochen, da sich angeblich einer der Schiedsrichterassistenten nach einer strittigen Entscheidung von Spielern der Gäste bedroht fühlte. Ob das Spiel wiederholt oder am grünen Tisch entschieden wird ist noch unklar. 

Bericht vom General-Anzeiger!

Wir informieren euch sobald wir mehr wissen. 

 

Trainerwechsel im Sommer 2018

Details

Nach Ablauf der Saison 17/18 wird der BSV Roleber den Trainer der 1. Herrenfußballmannschaft wechseln. Nach zwei Jahren im Mittelfeld der Kreisliga A wird das BSV-Urgestein Bernd Görgens im Sommer als Trainer beim BSV ausscheiden. Wir danken Bernd für seine gute und verlässliche Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Mit Kay Kirschner, der zuletzt als Trainer beim Lokalrivalen SV Ennert und als Geschäftsführer bei BW Friesdorf gearbeitet hat, kommt ein anderer langjähriger Roleberaner zurück auf den Berg. Als Trainer diverser Jugendmannschaften und der 2. Herren sowie in verschiedenen Vorstandspositionen hat Kay schon zuvor jahrelang für den BSV gearbeitet und kennt daher den Verein und seine Besonderheiten perfekt. Wir freuen uns, ihn nun als Trainer für die 1. Mannschaft und damit für den BSV wiedergewinnen zu können. Zusammen mit Hendrik Lohmer, der dem BSV als spielender Co-Trainer erhalten bleibt, erhoffen wir uns eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.